Die Kreisstadt Bergheim (65.000 Einwohner), ein bedeutendes Mittelzentrum im Städtedreieck Köln, Aachen und Düsseldorf, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt  für die Abteilung 7.3 - "Wohnen und Bürgerhilfen" eine/einen

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter (m/w/d)

für die Wohngeldstelle

Ihr künftiges Aufgabenfeld:

  • Bearbeitung von Anträgen auf Mietzuschuss und Lastenzuschuss
  • Bearbeitung von Anträgen auf Wohngeld bei Heimfällen
  • Aufhebung- und Unwirksamkeitsverfahren bei entsprechenden Fallkonstellationen im Wohngeldrecht
  • Bearbeitung von Anträgen auf Wohnberechtigungsschein
  • Bearbeitung von Anträgen auf Zinssenkungen

Wir bieten Ihnen:

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle
  • Eine Eingruppierung  nach Entgeltgruppe 9a TVöD bzw. nach der Besoldungsgruppe A9 (mD) LBesG

Ihr Profil:

  • Laufbahnbefähigung für die Laufbahn des allgemeinen Verwaltungsdienstes (nichttechnischer Dienst) - Laufbahngruppe 1, zweites Element des Landes NRW bzw. die abgeschlossene Prüfung als Verwaltungsfachangestellte/Verwaltungsfachangestellter (Angestelltenlehrgang I) oder eine vergleichbare fachlich einschlägige Ausbildung
  • Routinierter Umgang mit Standardsoftware (Word, Excel) und Fähigkeiten zum Erlernen von Anwenderkenntnissen neuer Software
  • Mehrjährige Erfahrung im Ausbildungsberuf
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten, Einsatzfreude, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 24.11.2019 per Online-Formular.

Ihre Fragen beantworten Ihnen gerne:
- Ralf Schaffrath - Abteilungsleiter "Wohnen und Bürgerhilfen" - Tel. 02271/89-432
- Alina Steinert - Personalsachbearbeiterin - Tel. 02271/89-215

 
 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung