Die Kreisstadt Bergheim (65.000 Einwohner), ein bedeutendes Mittelzentrum im Städtedreieck Köln, Aachen und Düsseldorf, hat zum 01.11.2021 im Fachbereich 2 "Finanzen" und hier für die Abteilung 2.2 "Steuern, Grundbesitzabgaben und Erschließung" eine Stelle  

eines Sachbearbeiters (m/w/d)
mit dem Schwerpunkt Gewerbesteuer

  zu besetzen. 

Ihr künftiges Aufgabenfeld:

  • die Festsetzung und Veranlagung von Gewerbe-, Wettbüro- und Vergnügungssteuern
  • die Bearbeitung von Widerspruchsverfahren und Mitwirkung bei Klageverfahren 
  • die Bearbeitung von Stundungs- und Erlassanträgen, Niederschlagungen und Aussetzungen der Vollziehung
  • die persönliche, telefonische und schriftliche Beratung und Information der Steuerpflichtigen bzw. Steuerberatern in o.g. Angelegenheiten
  • Durchführung der wöchentlichen und der Jahressollstellungen in der Software INFOMA mit Unterstützung der KDVZ Rhein-Erft-Rur
  • perspektivisch die Bearbeitung von Widersprüchen, Stundungs- und Erlassanträgen im Bereich der Grundbesitzabgaben

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Vollzeitstelle
  • eine Eingruppierung  nach der Besoldungsgruppe A10 LBesG bzw. Entgeltgruppe 9c TVöD 
  • Angebote der Gesundheitsförderung (u.a. Rückenschule, Betriebssportgemeinschaften)
  • Work-Life Balance durch Flexible Arbeitszeiten (Homeoffice im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten)

Ihr Profil:

  • Laufbahnbefähigung für die Laufbahn des allgemeinen Verwaltungsdienstes (nichttechnischer Dienst)  -Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt des Landes Nordrhein-Westfalen bzw. die abgeschlossene Prüfung als Verwaltungsfachwirt (Angestelltenlehrgang II) oder durch eine mindestens vergleichbare Ausbildung zum Bachelor of Arts nachgewiesen sind
  • routinierter Umgang mit Standardsoftware
  • Fähigkeit zur schnellen Einarbeitung in die Software der Planstelle (insbesondere INFOMA)
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten, Belastbarkeit, sicheres Auftreten, Verantwortungsbewusstsein, eine erhöhte Sozialkompetenz sowie Umsicht im Denken und Handeln 

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 15.06.2021 per Online-Formular.

Ihre Fragen beantworten Ihnen gerne:
- Manuel Neb - Abteilungsleiter "Steuern, Grundbesitzabgaben und Erschließung" Tel. 02271/ 89-639
- Claudia Bohmann - Personalsachbearbeiterin Tel. 02271/ 89-233


 
 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung