Die Kreisstadt Bergheim (65.000 Einwohner), ein bedeutendes Mittelzentrum im Städtedreieck Köln, Aachen und Düsseldorf, hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich 3 "Zentraler Service" - Abteilung 3.4 - "Gebäudemanagement" - eine Stelle für einen/eine

Techniker/-in
oder  Dipl.-Ingenieur/Dipl.-Ingenieurin (FH)
bzw. Bachelor of Engineering oder Bachelor of Science

der Fachrichtung Bauingenieurwesen/Architektur (m/w/d)

für eine unbefristete Einstellung in Vollzeit mit Vergütung nach Entgeltgruppe 9 b bzw. 10 TVöD zu besetzen.

Das Aufgabengebiet im Gebäudemanagement umfasst im Wesentlichen die Bauunterhaltung aller städt. Gebäude, wie z.B. Schulen, Kindergärten und Turnhallen.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle
  • Eine Eingruppierung nach Entgeltgruppe 9 b bzw. 10 TVöD

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine Qualifikation als Techniker/in oder Dipl.-Ingenieur/-in bzw. Bachelor of Engineering oder Bachelor of Science der Fachrichtung Bauingenieurwesen/Architektur
  • eine entsprechende praktische Erfahrung in diesem Bereich
  • eine ausgeprägte Beobachtungsgabe und gute kommunikative Fähigkeiten sowie Durchsetzungsvermögen
  • eine zielgerichtete Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Eigeninitiative sowie Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
  • den routinierten Umgang mit Standard-Software-Produkten, CAD-Kenntnisse (Allplan) wären von Vorteil
  • den Besitz des Führerscheins Klasse B sowie die Bereitschaft zur Nutzung des eigenen PKW

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 14.12.2020 per Online-Formular.

Ihre Fragen beantworten Ihnen gerne:
⇒ Herr Guido Kammelter - Abteilungsleiter "Gebäudemanagement" - Tel. 02271/89-610
⇒ Frau Gudrun Klemp - Sachgebietsleiterin Techn. Gebäudemanagement - Tel. 02271/89-672
⇒ Herr Stephan Bayer - Personalsachbearbeiter - Tel. 02271/89-366 

 
 

 

Zurück zur Übersicht Brief-Bewerbung E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung