Die Entwicklungsgesellschaft Bergheim gemeinnützige GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Kreisstadt Bergheim sowie eines örtlichen Beschäftigungsträgers. Zur Durchführung der Entwicklungsmaßnahme im Rahmen des Förderprogramms "Sozialer Zusammenhalt Quadrath-Ichendorf" suchen wir ab sofort eine/n
 

 Architekt/in - Ingenieur/in (m/w/d) der Fachrichtung Bauwesen

Ihre künftigen Kernaufgaben 

  • Durchführung der Baumaßnahme "Rückbau Frenser Str. 13-15"
  • Durchführung der Baumaßnahme "Nachnutzung Frenser Str. 13-15 - Haus der Generationen"
  • Prozesskoordinierung und Steuerung der Projektbeteiligten
  • Kontinuierliche Budget- und Kostenkontrolle
  • Prüfung von Leistungsverzeichnissen - vertiefte Kenntnisse in der Erstellung von Leistungsverzeichnissen sind wünschenswert
  • Regelmäßige Teilnahme an Baustellenbesprechungen sowie Teamtreffen
  • Unterstützung des Quartiersmanagements Planen und Bauen
    • Sonstige einzelne Aufgaben der Entwicklungsgesellschaft Bergheim


    Wir bieten Ihnen:

    • Eine befristete Vollzeitstelle bis zum 31.12.2028 
    • Eine Eingruppierung nach Entgeltgruppe 12 TVöD

    Ihr Profil:

    • Die Stelle ist geeignet für Absolventinnen und Absolventen der Fachrichtung Raumplanung, Städteplanung oder Architektur mit Schwerpunkt Städtebau oder Bauwesen
    • Bewerberinnen und Bewerber, welche über vergleichbare Berufsabschlüsse verfügen oder deren Qualifikation sich durch die Kombination eines anderen Fach-bzw. Hochschulabschlusses in Verbindung mit einschlägiger Berufserfahrung und entsprechenden Referenzen in ähnlichen Aufgabenbereichen herleiten lässt, werden ausdrücklich zur Einreichung ihrer Bewerbungsunterlagen motiviert.
    • Ein besonders hohes Maß an Eigenmotivation zur selbständigen Entwicklung der inhaltlichen Ausgestaltung der Ziele wird vorausgesetzt.
    • Neben den o. g. unabdingbar notwendigen Einstellungsvoraussetzungen sind Fähigkeiten zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten, Einsatzfreude, Teamfähigkeit, Flexibilität erwünscht. Außerdem werden Verhandlungsgeschick, Kompetenz in der Gesprächsführung sowie zielorientiertes Denken und Handeln erwartet.
    • Die Beherrschung der Standardsoftware (MS-Office) wird vorausgesetzt
    • Der Besitz des Führerscheins Klasse B sowie die Bereitschaft zur Nutzung des eigenen PKW gegen entsprechende Entschädigung sind ausdrücklich erwünscht

    Wenn Sie Interesse an dieser vielseitigen und spannenden Aufgabe haben, erhalten Sie weitere Auskünfte bei

    ⇒ Jan Schnorrenberg, Geschäftsführer (Tel.: 02271-89 209) Jan.Schnorrenberg@eg-bm.de

    ⇒ Arben Baftijari, Projektleiter u. Prokurist (Tel.: 02271-89 214) Arben.baftijari@eg-bm.de

      oder Sie senden Ihre vollständige Bewerbung bis zum 12.04.2024 direkt an

    Entwicklungsgesellschaft Bergheim gemeinnützige GmbH
    Hauptgeschäftsstelle
    Bethlehemer Str. 9-11
    50126 Bergheim


     

    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung