Die Kreisstadt Bergheim (65.000 Einwohner), ein bedeutendes Mittelzentrum im Städtedreieck Köln, Aachen und Düsseldorf, sucht zum 15.08.2021 für die "Abteilung 5.3 - IBZ – Informations- und Beratungszentrum für Kinder, Jugendliche und Eltern"

Dipl. Sozialpädagogen/-innen bzw.
Dipl. Sozialarbeiter/-innen
(m/w/d)
alternativ: Bachelorabschluss in sozialer Arbeit

für den Bereich der Schulsozialarbeit.

Ihr künftiges Aufgabenfeld:

  • Beratung von Kindern, Jugendlichen, Eltern und Lehrkräften
  • Beratung in akuten Krisen
  • Einleiten weitergehender Hilfen in Zusammenarbeit mit anderen Fachteams bzw. Institutionen
  • Einzel- und gruppenpädagogische Arbeit im Rahmen von Einzelförderung und Klassenbegleitung
  • Mitarbeit an schulischer Projektarbeit
  • Beratung zur Antragsstellung für Hilfen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket

Wir bieten Ihnen:

  • unbefristete Vollzeit- und Teilzeitstellen
  • Eine Eingruppierung nach Entgeltgruppe S 11b TVöD
  • Angebote der Gesundheitsförderung (u.a. Betriebssportgemeinschaften, Firmenfitness über Urban Sports Club)
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten (Homeoffice im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten)
  • Eine intensive fachliche Einarbeitung
  • Die Möglichkeit zur Teilnahme an internen und externen Fort- und Weiterbildungen
  • Eine wertschätzende und kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem qualifizierten Team

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit / Sozialpädagogik oder ein vergleichbarer Studienabschluss
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten, Teamfähigkeit, Flexibilität sowie soziale und kommunikative Kompetenz
  • Erfahrung im Bereich der Schulsozialarbeit oder der außerschulischen Jugendarbeit
  • Routinierter Umgang mit Standardsoftware (Word, Excel)
  • Einsatz eines privaten PKWs 

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 21.06.2021 per Online-Formular.

Ihre Fragen beantworten Ihnen gerne:
⇒ Johannes Maier - Abteilungsleiter "IBZ – Informations- und Beratungszentrum für Kinder, Jugendliche und Eltern", Tel. 02271/89-520
⇒ Philipp Kraus - Personalsachbearbeiter, Tel. 02271/89-144

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung