Die Kreisstadt Bergheim positioniert sich mit ihren 66.000 Einwohnern/Einwohnerinnen als ein attraktives Mittelzentrum im Städtedreieck Köln, Aachen und Düsseldorf und besticht zusätzlich durch ihre Nähe zu den Niederlanden. Als Stadt im Wandel mit interessanten, spannenden und herausfordernden Aufgaben, bieten wir zum 01.09.2023 einen Ausbildungsplatz

zum/zur Fachinformatiker/in Fachrichtung Systemintegration
(m/w/d)

an.

Ihre künftigen Kernaufgaben:

  • Informations- und telekommunikationstechnische Systeme
    analysieren, beschaffen und konfigurieren
  • Administration der IT-Infrastrukturen (Client/Server-Systeme)
  • Beratung und Betreuung von Kundinnen/Kunden
  • Schulung von Anwenderinnen/Anwendern

Wir bieten Ihnen:

  • Eine dreijährige praxisorientierte Ausbildung in einem innovativen IT-Umfeld
  • Das Kennenlernen von aktuellen IT-Trends (Cloud-Computing, Virtualisierung, etc.)
  • Eine attraktive Ausbildungsvergütung nach TVAöD

Ihr Profil:

  • Fachoberschulreife oder ein höherer Schulabschluss
  • PC-Kenntnisse sowie ein routinierter Umgang mit Standardsoftware
  • Interesse an den Ausbildungsinhalten
  • Mobilität ist wünschenswert, da öfters Außenstellen angefahren werden
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und selbstständiges Arbeiten

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 31.10.2022  über das Online-Formular.

Ihre Fragen beantworten Ihnen gerne:

⇒ Thomas Golc – Abteilungsleiter „Organisation u. IT“, Tel. 02271/89-338

⇒ Christian Pompetzki – Sachgebietsleiter „Schulsupport“, Tel. 02271/89-486

⇒ Jana Kalwa – Sachgebietsleiterin „IT-Service“, Tel. 02271/89-354

⇒ Philipp Kraus – Ausbildungsleiter, Tel. 02271/89-144

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung